26.05. - 02.06.2015 Irland - Insel der Mönche und Heiligen

Irland (c) Binder
Irland, Pub (c) pixabay - Christian Birkholz
Irland, Madonna (c) pixabay - pruzi

Reisebeschreibung

1. Tag: Dienstag, 26.05.2015
Linienflug mit Lufthansa von Stuttgart über Frankfurt nach Dublin. Abflug Stuttgart um 14.15h, Ankunft  Dublin 17.10h. Hotelbezug für eine Nacht in Athlone.

2. Tag: Mittwoch, 27.05.2015
Wir beginnen in der Klosteranlage von Clonmacnoise, 540 gegründet, in der um die Jahrtausendwende etwa 3000 Studierende lebten. Wir sehen die Anlage mit Kirchen, Rundtürmen und Hochkreuzen. Anschließend Fahrt nach Knock, dem größten irischen Wallfahrtsort. Gemeinsamer Gottesdienst. Danach weiter zum Croagh Patrick, dem heiligen Berg Irlands. Dort soll der Legende nach der Hl. Patrick im Jahr 441  40 Tage gefastet haben. Gang zur St. Patricks-Statue. Je nach Wetter, Gelegenheit, einige Stationen hoch zu laufen. Hotelbezug in Claremorris für eine Nacht.

3. Tag: Donnerstag, 28.05.2015
Heute fahren wir in die Grafschaft Clare und in den Burren, eine karstige Steinlandschaft, die auf Grund ihrer Pflanzenvielfalt zu den ungewöhnlichsten Regionen Irlands gehört. Gemeinsamer Fußweg durch diese beeindruckende Landschaft. Wir besuchen die Ruinen der Abtei von Corcomroe. Weiter geht es zu den Klippen von Moher, die auf einer Küstenlänge von ca. 8 km etwa 120 bis 200 m tief in den Atlantik abfallen. Anschließend geht es zum Hochkreuz in Kilfenora Hotelbezug in Ennis für eine Nacht.

4. Tag: Freitag, 29.05.2015
Heute fahren wir mit einer Fähre bei Kilimer auf die Dingle Halbinsel, eine der ursprünglichsten Gegenden Irlands. Besuch des Gallarus-Oratoriums und der romanischen Kirche von Kilmakedar mit Runensteinen auf dem benachbarten Friedhof. Hotelbezug in/bei Tralee für zwei Nächte.

5. Tag: Samstag, 30.05.2015
Eine 170 km lange Fahrt über den Ring of Kerry bietet prachtvolle Panoramen auf den Atlantik. Die Reiseroute bringt uns durch viele kleine Dörfer mit farbenprächtigen Häusern, über die Berge nach Molls Gap und Ladies View. Im Besucherzentrum der Skellig Insel auf Valentia Island erfahren Sie mehr über die christliche Geschichte der Inseln.

6. Tag, Sonntag: 31.05.2015
Morgens Fahrt zur Holy Cross Abbey. Das 1168 von Donal O’Brien, dem König von Munster, als Benediktinerabtei gestiftete Kloster ging später an die Zisterzienser über. Hier feiern wir Gottesdienst. Weiter nach Cashel zur “Akropolis von Irland” dem Rock of Cashel mit der Cormac’s Chapel. Hotelbezug in Carlow eine Nacht.

7. Tag, Montag: 01.06.2015
Heute besuchen wir Kilkenny, der mittelalterlichen Stadt. Besuch der Black Abbey, ein der wenigen mittelalterlichen Kirchen Irlands, die heute noch für den Gottesdienst genutzt wird. Anschließend besuchen wir die Kathedrale des Hl. Canisius. Danach fahren zu einer kurzen informativen Stadtrundfahrt nach Dublin, Hotelbezug am Dublin für eine Nacht.

8. Tag, Dienstag: 02.06.2015
Heute geht es zurück in die Heimat. Transfer zum Flughafen, der Flug ist um 12.25h von Dublin über Frankfurt nach Stuttgart (Ankunft um 17.40h). 

Unterkunft, Leistungen und Preise

Leistungen:

  •  Linienflug mit Lufthansa Stuttgart-Dublin-Stuttgart 
  •  7 Übernachtungen in 3 bzw. 4 Sternehotels mit Dusche/WC und Halbpension, irisches Frühstück
  • Örtliche Reiseleitung während der ganzen Reise 
  •  Eintrittsgelder und Führungen wie im Programm beschrieben
  •  Trinkgelder für Hotel, Bustransfers etc
  •  Geistliche und technische Pilgerleitung ab Stuttgart

Preis:

  • pro Person im DZ:1430,00 Euro
  • EZ-Zuschlag:260,00 Euro
 

Pilger- /Reiseleitung

Geistliche Leitung: Dekan Reinhard Hangst, Tettnang

 

 

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte

getragen von

Wir über uns

Hier erfahren Sie mehr über uns.

Bericht von der "Politischen Pilgerfahrt" nach Israel 07.-14.02.2017

Klicken Sie hier, um den Bericht zu sehen.

Ansprechpartnerinnen

Ursula Binder (c) Wilk
Eva Steib (c) privat
Carolina Gennaro (c) privat

Wir sind für Sie da:

Ursula Binder

Eva Steib

Carolina Gennaro

Tel: 0711/2633 - 1233 oder - 1234
Fax: 0711/2633 - 1232

pilgerstelle.do-not-spam-me@caritas-dicvrs.de