28.12. - 02.01.2021
Santiago de Compostela zur Eröffnung des Hl. Jahres 2021

Reisebeschreibung

1.Tag: Montag, 28.12.2020

Flug mit Lufthansa ab Stuttgart 06.35 Uhr, an Frankfurt 07.25 Uhr, ab Frankfurt 09.25 Uhr, an Santiago 12.00 Uhr.

Transfer zur Unterkunft in Santiago, Einchecken. Einzug in die Kathedrale, Besuch des Apostelgrabes – ”Abrazo”.

Abendessen, danach Abendbummel durch die Stadt (zur freien Verfügung)

2.Tag: Dienstag, 29.12.2020

Vormittags zur freien Verfügung. Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch des Kathedralmuseums an.

12.00 Uhr Teilnahme an der Pilgermesse in der Kathedrale.

Mittagspause/Siesta.

17.00 Uhr Wanderung zur Colegiata-Kirche Sta. Maria del Sar.

Abendessen.

3. Tag: Mittwoch, 30.12.2020

Nach dem Frühstück Gottesdienst um 10 Uhr zur Feier der „Translatio“ (Überführung des Leichnams des Hl. Jakobus nach Galizien) – Hochamt in der Kathedrale, Prozession, Botafumeiro (Schwenken des riesigen Weihrauchfasses).

Danach Mittagspause/Siesta.

18.00 Uhr Spiritueller Rundgang um die Kathedrale.

Abendessen, dann abendlicher Bummel durch die Stadt (freie Verfügung)

4. Tag: Donnerstag, 31.12.2020

Vormittags Gesprächsrunde zum Thema: Persönlicher Rückblick/Ausblick - ”Mein Jahr 2020 – was erhoffe ich mir von 2021?”

12.00 Uhr Teilnahme an der Pilgermesse.

18.00 Uhr Festlicher Jahresabschluss und Feier der ”Apertura” (Öffnung der Hl. Pforte und Eröffnung des Hl. Compostelanischen Jahres 2021).

Festliches Abendessen zum Jahresabschluss.

5. Tag: Freitag, 01.01.2021

Nach dem Frühstück Laudes an der Hl. Pforte und Ritueller Durchgang durch die Hl. Pforte in die Kathedrale.

10.30 Uhr Abfahrt nach Finisterre; unterwegs in Muros – San Francisco Hl. Messe im Franziskanerkloster.

Besuch des Cabo in Finisterre, anschließend Mittagessen in der Marisqueria „Os Tres Golpes“ (frische Jakobsmuscheln).

Rückkehr nach Santiago ca. 18.30 Uhr.

Abendessen.

6. Tag: Samstag, 02.01.2021

Transfer zum Flughafen Santiago und Rückflug um 12.50 Uhr, an Frankfurt 15.15 Uhr, ab Frankfurt 17.20 Uhr, an Stuttgart 18.00 Uhr.

 

Ein gemeinsamer Besuch beim Portico de la Gloria ist fest eingeplant und eingerechnet, der Termin steht noch nicht fest.

 

Programmänderungen vorbehalten.

Unterkunft, Leistungen und Preise

Unsere Leistungen für Sie:

  • Linienflug mit Lufthansa Stuttgart-Frankfurt-Santiago de Compostela und zurück, Economy Class, inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in Santiago und zurück
  • 5 Übernachtungen in der Hospederia San Martín Pinario in der Nähe der Kathedrale gelegen
  • Mahlzeiten wie angegeben, inkl. festliches Abendessen zum Jahresabschluss und Jakobsmuschelessen
  • Besuch des Portico de la Gloria (Termin wird noch festgelegt)
  • Ausflug nach Finisterre
  • Programm wie beschrieben
  • Trinkgelder für Hotel und Restaurant, sowie Busfahrer Transfer und Ausflug

Preis:

  • pro Person im DZ:1350,00 Euro
  • EZ-Zuschlag:120,00 Euro
 

Verbindliche Anmeldung

Santiago de Compostela zur Eröffnung des Hl. Jahres 2021, 28.12. - 02.01.2021

Bemerkungen

Angaben zur Person

[+]Weitere Mitreisende

Ich/wir stimme(n) zu, dass die Diözesanpilgerstelle meine/unsere personenbezogenen Daten wie in der Datenschutz-Erklärung beschrieben für Folgendes verwenden darf (bitte ankreuzen):

Auf unseren Wallfahrten werden gelegentlich Fotos gemacht, die dann in unserem Pilgerkatalog oder auf unserer Homepage verwendet werden. Es könnte sein, dass Sie als Teilnehmer einer Wallfahrt darauf zu sehen sind. Wir achten darauf, dass Sie nicht prominent im Vordergrund zu sehen sind (außer mit ausdrücklicher Genehmigung).

Zahlungsoptionen

¹) Bitte beachten Sie: Die Bezahlung per Kreditkarte ist erst nach Erhalt der Buchungsbestätigung möglich. Sie erhalten dabei eine Rechnungsnummer, den Sie auf der Bezahlseite eingeben müssen.

Pilger- /Reiseleitung

Leitungsteam:

Prälat Rudolf Hagmann, Tettnang

Wolfgang Schneller, Ehingen

Martina Hanz, Heidenheim

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte