27.08. - 03.09.2021
Assisi - mit Stationen in Umbrien und im Veneto

Reisebeschreibung

Pilgerreise der Kath. Kirchengemeinde St. Michael im Zabergäu - Gäste aus anderen Orten sind herzlich willkommen

Vorgesehenes Pilgerprogramm:

1. Tag: Freitag 27.08.2021

Abfahrt um 5.00 Uhr vom Brackenheimer ZOB. Übernachtung in Prato, bei Florenz. Hotelbezug, Abendessen im Hotel, Abendspaziergang.

2.Tag: Samstag, 28.08.2021

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Perugia. Hier haben Sie Zeit, die quirlige Hauptstadt Umbriens und ihren mittelalterlichen Charme erst einmal auf eigene Faust zu erkunden. Nach der Mittagspause begleitet Sie eine deutschsprachige Reiseführerin auf einer zweistündigen Stadtbesichtigung. Gegen 16 Uhr Weiterfahrt nach Santa Maria Degli Angeli, das zu Füßen der Bergstadt Assisi liegt. Hier checken wir im Hotel Domus Pacis direkt neben der Basilika ein. Nach dem Abendessen in der Unterkunft besteht die Möglichkeit zu einem Abendspaziergang.

3. Tag: Sonntag, 29.08.2021

Nach dem Frühstück Fahrt nach Assisi mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der Piazza Matteotti gehen wir den kurzen, wenn auch steilen Weg hinauf zur Rocca Maggiore. Wir erkunden von hier aus die Orte der Kindheit und Jugendzeit der Heiligen Klara und Franziskus: Dom San Rufino, Palazzo del Comune, Tempio di Minerva, Chiesa Nuova, San Francesco Piccolino und Santa Maria Maggiore. Nach der Mittagspause Besichtigung von Santa Chiara und San Damiano. Hier feiern wir unseren Sonntagsgottesdienst. Spaziergang über San Masseo zurück zum Hotel. Abendessen und Ausklang des Tages.

4. Tag: Montag, 30.08.2021

Nach dem Frühstück: S.Maria Degli Angeli, Besichtigung der großen Basilika, die über das kleine Kirchlein, die Porziuncula, gebaut ist. 10.45 Uhr mit dem Bus nach Rivotorto und Besichtigung des Heiligtums. Weiterfahrt, am Leprosorium vorbei, nach San Paolo delle Abbadesse. Rückkehr nach Santa Maria Degli Angeli, Mittagspause im Hotel oder in der Stadt. Nach der Mittagspause Fahrt zu den Carceri am Monte Subasio in Großraum-Taxis. Hier kurze Einführung, Zeit zur Besichtigung und gemeinsame Andacht.

5. Tag: Dienstag, 31.08.2021

Nach einem zeitigen Frühstück geht es mit dem Reisebus nach Assisi. In der dreistöckigen Basilika von San Francesco erwartet uns Bruder Thomas Freidel, der deutschsprachige Pilgerseelsorger, zu einer Führung. Nach einer Mittagspause in Eigenregie fahren wir mit unserem Bus in die zweitgrößte Stadt Umbriens: Foligno. Hier treffen wir unsere aus Perugia bereits bekannte Stadtführerin, die uns auf einer Stadtbesichtigung begleitet. Danach Aufenthalt in Foligno, dann Fahrt zum Agriturismo Fratelli Angelucci, bei Assisi. Hier erwartet uns ein leckeres 3-Gänge-Abendessen mit Spezialitäten aus der Region. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Mittwoch, 01.09.2021

Heute heißt es wieder früh aufstehen und Abschied nehmen von Assisi. Unsere Fahrt führt uns zunächst nach Gubbio. Hier zog der Heilige Franziskus erstmals die Kutte an, die fortan zum traditionellen Kleidungsstück der Franziskaner*innen werden sollte. Nach kurzer Besichtigung der prächtigen Chiesa di San Francesco fahren wir weiter ans Meer, nach Fano. Hier Mittagspause, dann Weiterfahrt nach Padua. Hier Zimmerbezug im Hotel "Casa del Pellegrino", das direkt neben der Basilika des Heiligen Franziskus liegt. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Donnerstag, 02.09.2021

Nach dem Frühstück werden wir Padua erkunden. Zuerst werden wir die Basilika des Hl. Antonius besichtigen, danach zum Prato della Valle laufen, der mit rund 90.000 qm nicht nur der größte Platz der Stadt, sondern auch einer größten innerstädtischen Plätze Europas ist. Ganz in der Nähe liegt die Basilika der Heiligen Giustina, die wir auch besichtigen werden. Nach der Mittagspause steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Sie können die wunderschöne Altstadt Paduas erkunden oder gar einen Kurztrip nach Venedig machen (mit dem Zug 30 Minuten Fahrt). Abendessen im Hotel, gemeinsamer Ausklang der Reise. 

8. Tag: Freitag, 03.09.2021

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Brackenheim. Erwartete Ankunft gegen 21.30 Uhr. 

Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten.

Anmeldeschluss: 27.05.2021; Mindestteilnehmerzahl: 30 Teilnehmer*innen

Unterkunft, Leistungen und Preise

Unsere Leistungen für Sie:

- Fahrt im modernen 4- bis 5-Sterne-Reisebus der Fa. Müller aus Massenbachhausen, Abfahrt ab Brackenheim

- 1 Übernachtung mit Abendessen und Frühstück in Prato

-  4 Übernachtungen mit Frühstück im Domus Pacis, Santa Maria Degli Angeli, Assisi

- 3 Abendessen im Hotel und 

- 1 Abendessen im "Agriturismo Fratelli Angelucci" mit typisch umbrischen Spezialitäten

- 2 Übernachtungen im sehr zentral gelegenen Hotel "Casa del Pellegrino" in Padua

- 2 Abendessen im Hotel

- Stadtführung in Perugia und Foligno

- Großraumtaxis, ÖPNV

- Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl: 30 Teilnehmer*innen

Anmeldeschluss: 27.05.2021

Preis:

  • pro Person im DZ:980,00 Euro
  • EZ-Zuschlag:175,00 Euro
 

Verbindliche Anmeldung

Assisi - mit Stationen in Umbrien und im Veneto, 27.08. - 03.09.2021

Bemerkungen

Angaben zur Person

[+]Weitere Mitreisende

Ich/wir stimme(n) zu, dass die Diözesanpilgerstelle meine/unsere personenbezogenen Daten wie in der Datenschutz-Erklärung beschrieben für Folgendes verwenden darf (bitte ankreuzen):

Auf unseren Wallfahrten werden gelegentlich Fotos gemacht, die dann in unserem Pilgerkatalog oder auf unserer Homepage verwendet werden. Es könnte sein, dass Sie als Teilnehmer einer Wallfahrt darauf zu sehen sind. Wir achten darauf, dass Sie nicht prominent im Vordergrund zu sehen sind (außer mit ausdrücklicher Genehmigung).

Zahlungsoptionen

Pilger- /Reiseleitung

Leitungsteam:

Pastoralreferentin Claudia Weiler

Pfarrer Oliver Westerhold, Brackenheim

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte