06.09. - 10.09.2022
Paris - für Frauen zwischen etwa 30 und 50 Jahren

Reisebeschreibung

Diese Reise führen wir in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) durch. Das Angebot richtet sich speziell an Frauen im Alter zwischen Ende 20 und Anfang 50.

 

Spirituelle Reise nach Paris - Auf den Spuren von Madeleine Delbrel

Mystikerin der Straße, Poetin, Sozialarbeiterin - das sind nur drei der Attribute, die Madeleine Delbrel zugeschrieben werden. Von ihrem Leben und ihrer Alltagsspiritualität lassen wir uns auf unserer Reise anregen und bestärken.

Paris - Weltstadt mit französischer Lebensart - so kennen viele diese Stadt. Wie sich dort Geschichte und Spiritualität heute begegnen, das werden wir zwischen den bekannten Wahrzeichen der Stadt gemeinsam erleben.

Die Gruppengröße wird bei ca. 20.-25 Personen liegen.

Wir reisen mit dem Zug (TGV) von Stuttgart nach Paris und zurück.

Vorgesehenes Programm

1. Tag: Dienstag, 06. September

Fahrt ab Stuttgart Hbf mit dem TGV um 9:10 Uhr, Ankunft 12.31 Uhr.  In Paris Fahrt mit der Metro zum Hotel, Picknick im Jardin Catherine Labouré.  Nachmittags Besuch der Kapelle Notre-Dame de la Médaille Miraculeuse (Wundertätige Medaille) und der Kirche Saint-Germain-des-Prés. Gang durchs Viertel und durch den Jardin du Luxembourg.

2. Tag: Mittwoch, 07. September

Morgenlob im Garten. Fahrt nach Ivry, Kennenlernen der Lebensgeschichte von Madeleine Delbrêl. Eine Begegnung mit Menschen vor Ort ist ebenfalls vorgesehen.

Gebet in der Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul.

Besichtigung des Eiffelturms (Eintritt und/oder Fahrt mit dem Lift nicht im Reisepreis enthalten)

3. Tag: Donnerstag, 08. September

Morgenlob im Garten. Ausflug ins Kunstmseum Musée d'Orsay.

Kennenlernen der Kirche Saint-Augustin. Zeit zum Bummeln und Erleben des Künstlerviertels Montmartre.

Abendgebet in der Basilika Sacré-Coeur.

04. Tag: Freitag, 09. September

Morgenlob im Garten. Besichtigung der hochgotischen Sainte-Chapelle.

Gang durch's Marais-Viertel. Gottesdienst in der Kirche Saint-Gervais-Saint-Protais.

Spaziergang vom Jardin des Tuileries zur Ile de la Cité und der Kathedrale Notre-Dame.

05. Tag: Samstag, 10. September

Morgenlob im Garten. Gang über einen Markt.

Fahrt auf der Seine mit den Ausflugsbooten Bâteaux Mouches.

Rückreise mit dem TGV nach Stuttgart um 17:55 Uhr, Ankunft 21:04 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten. Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anmeldung. Der Anmeldeschluss wurde verlängert auf 31.05.2022

 

Unterkunft, Leistungen und Preise

Unsere Leistungen für Sie:

- Hin- und Rückfahrt mit dem TGV Stuttgart-Paris

- 4 Übernachtungen im Accueil Enclos Rey, Zimmer mit Dusche/WC

- Halbpension

- Eintritte ins Musée d'Orsay und in die Sainte Chapelle

- Tageskarten für die Metro

- Fahrt mit den Bâteaux Mouches (Ausflugsboot)

Anmeldeschluss: 31.05.2022

Preis:

  • pro Person im DZ:655,00 Euro
  • EZ-Zuschlag:70,00 Euro
 

Verbindliche Anmeldung

Paris - für Frauen zwischen etwa 30 und 50 Jahren, 06.09. - 10.09.2022

Bemerkungen

Angaben zur Person

Geimpft gegen Covid19 *

Weitere Mitreisende hinzufügen

Ich/wir stimme(n) zu, dass die Diözesanpilgerstelle meine/unsere personenbezogenen Daten wie in der Datenschutz-Erklärung beschrieben für Folgendes verwenden darf (bitte ankreuzen):

Auf unseren Wallfahrten werden gelegentlich Fotos gemacht, die dann in unserem Pilgerkatalog oder auf unserer Homepage verwendet werden. Es könnte sein, dass Sie als Teilnehmer einer Wallfahrt darauf zu sehen sind. Wir achten darauf, dass Sie nicht prominent im Vordergrund zu sehen sind (außer mit ausdrücklicher Genehmigung).

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Pilger- /Reiseleitung

Silke Jourdan (c) privat
Claudia Schmidt (c) privat
Dorothee Golm (c) privat

Leitung: Silke Jourdan, Pastoralreferentin, Stuttgart

Begleitung: Claudia Schmidt, Geistliche Beirätin im KDFB, DV Rottenburg-Stuttgart

Dorothee Golm, Diözesanvorstand

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte